BASF Professionelle Schädlingsbekämpfung Deutschland

BASF Professionelle Schädlingsbekämpfung Deutschland

Kontakt

Fendona®

Insektizide

Erste Wahl für die professionelle Sprühbehandlung. Ein leistungsstarkes Residualinsektizid mit schneller Knockdown-Wirkung.

Vorteile

Vorteile durch den Einsatz von Fendona® 6 SC:

  • Bewährt starke Leistung, für den Einsatz in niedrigen Dosierungen formuliert
  • Hervorragendes Breitband-Insektizid
  • Schneller Knockdown und zuverlässige Residualwirkung
  • Schnelle und einfache Anwendung

Fendona® ist ein weltweit eingesetztes Standardinsektizid zur Bekämpfung fast aller Flug- und Kriechinsekten. Es ist aufgrund seiner raschen und zuverlässigen Wirkung, seiner Anwendungsbreite sowie seiner guten Verträglichkeit und Sicherheit auch in öffentlichen Räumen ein zentraler Bestandteil des Arsenals professioneller Schädlingsbekämpfer.

Fendona® eignet sich selbst in geringer Dosierung zur effektiven Bekämpfung einer großen Bandbreite von Insektenschädlingen, sowohl durch Kontakt als auch durch Aufnahme. Es unterscheidet sich vor allem durch die Wirkung und Stabilität seiner hochentwickelten mikrokristallinen Partikelformulierung von anderen synthetischen Pyrethroid-Sprays. Es lässt sich schnell und einfach anwenden und eignet sich aufgrund seines Umweltprofils insbesondere für die Insektenbekämpfung an sensiblen Standorten.

Bewährt starke Leistung, Formulierung für den niedrigdosierten Einsatz

Fendona® ist eine einzigartige, bei der professionellen Schädlingsbekämpfung bewährte Alpha-Cypermethrin-Formulierung, und wird beim weltweiten Kampf gegen Malaria und andere von Insekten übertragenen Krankheiten und zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Gesundheit sehr geschätzt.

Es enthält in Form eines speziellen Suspensionskonzentrats 60 g/l des gegen eine große Bandbreite problematischer Insekten wirksamen synthetischen Pyrethroid-Insektizids.

Mikrokristalline Partikel in Kombination mit einem sorgfältig erforschten Gleichgewicht von Suspensions- und Dispersionsmitteln gewährleisten eine starke sofortige und anhaltende Wirkung zur Bekämpfung selbst weniger gut kontrollierbaren Spezies, wie z. B. Bettwanzen. Die fortschrittliche Alpha-Cypermethrin-Formulierung sorgt darüber hinaus auch bei außergewöhnlich niedrigen Dosen zuverlässig für Ergebnisse – bei maximalem Anwendungskomfort und minimalen Gesamtbehandlungskosten.

Schneller Knockdown und zuverlässige Residualwirkung

Fendona® hat sich seinen hervorragenden Ruf als Insektenbekämpfungsmittel durch seine schnelle und anhaltende Wirkung verdient.

  • Seine Mikropartikel haften an den Füßen und Antennen und sensibilisieren Insekten in den ersten Minuten des Kontakts.
  • Irritation und Putzverhalten setzen ein. Der Versuch, das Insektizid zu entfernen, verstärkt sowohl den Kontakt als auch die Aufnahme in den Verdauungstrakt des Schädlings.
  • Aufgrund der hervorragenden Bio-Absorption des fettlöslichen Wirkstoffs setzt der Knockdown-Effekt innerhalb von nur 30 Minuten ein und führt innerhalb von 24 Stunden zum Tod.
  • Die spezielle Formulierung des Suspensionskonzentrats ermöglicht eine gleichmäßige Behandlung von Flächen sowie eine hervorragende Haftung an porösen und sonstigen schwierigen Oberflächen, wie z. B. Mörtel, Ziegeln und Zement, ohne wesentliche Absorption des Wirkstoffs. Dadurch kann unter den meisten Bedingungen eine bis zu drei Monate anhaltende Residualwirkung erzielt werden.

Hervorragendes Breitband-Insektizid

Fendona® wird weltweit für die Bekämpfung fast aller Flug- und Kriechinsekten empfohlen, für Wohnräume ebenso wie für gewerblich genutzte Gebäude und zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Gesundheit. Es eignet sich insbesondere für die Bekämpfung von:

  • Ameisen
  • Bettwanzen
  • Käfer
  • Schaben
  • Fliegen
  • Flöhen
  • Stechmücken
  • Motten
  • Silberfischen
  • Termiten
  • Wespen
  • Anderen krankheitsübertragenden Insekten

Fendona® eignet sich gleichermaßen für den Einsatz in Wohnhäusern, gewerblich genutzten Gebäuden einschließlich lebensmittelverarbeitenden Fabriken, sowie in öffentlichen Einrichtungen, wie z. B. Krankenhäusern, Hotels und Restaurants.

Einfache, verträgliche und effektive Anwendung

  • Fendona® lässt sich leicht verdünnen und mit allen Arten von Sprühgeräten auftragen. Es kann effektiv in Kombination oder in Rotation mit anderen Insektizidklassen eingesetzt werden, um der Entwicklung von Resistenzen entgegenzuwirken.
  • Es ist geruchlos und nicht-färbend.
  • Dank seiner bemerkenswert niedrigen Dosierungsrate und seiner Hautverträglichkeit eignet sich Fendona® insbesondere für den Einsatz an sensiblen Standorten.
  • Personen und Haustiere sollten den Anwendungsort während der Applikation verlassen und erst nach vollständiger Trocknung des Produkts wieder betreten.
  • Die anwendungsbedingte Störung für Mensch und Tier ist jedoch bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Fendona® minimal.
  • Seine gute biologische Abbaubarkeit trägt zusätzlich zu dem ohnehin überragenden ökologischen Profil von Fendona® bei.
  • Eventuell vorhandene Rückstände lassen sich bei Bedarf mit warmem Wasser und gewöhnlichen Haushaltsreinigern von behandelten Oberflächen entfernen.

Komfortable Anwendung für maximalen Nutzen

  • Fendona® 6 SC enthält 60 g/l Alpha-Cypermethrin in Form eines wässrigen Suspensionskonzentrats.
  • Zum Versprühen mit den standardmäßigen Rückentragespritzen bzw. Handspritzen mit einem geringen Druck von 2 bar und einer mittelgroßen Düse wird eine Verdünnung mit Wasser von 5 ml/l verwendet.
  • Die Konzentratflaschen sind für eine einfache und effiziente Dosierung mit einer integrierten Messkammer ausgestattet.
  • Zunächst wird die erforderliche Menge Wasser in die Sprühgeräte gefüllt. Anschließend wird die abgemessene Menge Fendona® 6 SC hinzugefügt und durch gründliches Schütteln des Sprühbehälters gleichmäßig mit dem Wasser vermischt.
  • Es empfiehlt sich, die Sprühbehälter nach längeren Arbeitspausen erneut gründlich zu schütteln.
  • Das Produkt sollte ohne übermäßige Nässe- bzw. Tropfenbildung gleichmäßig auf die zu behandelnde Fläche verteilt werden.
  • Im Normalfall reicht eine auf 5 l verdünnte Menge von 25 ml Fendona® 6 SC für die Behandlung einer etwa 100 m2 großen Fläche. Ein Liter des Konzentrats reicht für etwa 4.000 m2.
  • Für eine ausreichende Abdeckung und optimale Wirkung wird bei einem besonders schweren Befall bzw. stark verschmutzten, absorbierenden oder porösen Oberflächen die doppelte Dosierung empfohlen.

Thomas Deuscher

Sales Manager professsionelle Schädlingsbekämpfung & Farmhygiene Deutschland, Österreich, Schweiz & Niederlande

Top