BASF Professionelle Schädlingsbekämpfung Deutschland

BASF Professionelle Schädlingsbekämpfung Deutschland

Kontakt

Mythic® SC

Insektizide

Ein neues nicht-pyrethroides, nicht-repellentes Insektizid mit andersartiger Wirkungsrichtung, besonders empfehlenswert für die Bekämpfung von Bettwanzen, Ameisen und Schaben.

Vorteile

  • Bahnbrechendes, nicht-pyrethroides, nicht-repellentes, resistenzbrechendes Insektizid
  • Hilft bei der Bekämpfung selbst der problematischsten Insekten
  • Anhaltende Residualwirkung unter den meisten Bedingungen
  • Einfache und schnelle Anwendung

Mythic® SC ist ein neues, nicht-pyrethroides, nicht-repellentes Insektizid für die Bekämpfung von Bettwanzen, Ameisen und Schaben. Sein besonderer Wirkstoff Chlorfenapyr mit einzigartiger Wirkungsrichtung gewährleistet eine anhaltend residuale Bekämpfung. Seine Anwendung ist einfach und sicher.

Bekämpft selbst die hartnäckigsten Insekten

Mythic® SC wirkt zwar etwas langsamer als einige der herkömmlichen Knockdown-Spays, bei deren Anwendung es auf eine unmittelbare Wirkung ankommt, dafür lässt es sich jedoch einfach in bewährte, auf Fendona® (Alpha-Cypermethrin) oder anderen Pyrethroiden basierende Sprühprogramme einbinden.

Im Gegensatz zu vielen Pyrethroid-Insektiziden ist Chlorfenapyr vollständig nicht-repellent. Dies macht es überall dort zu einem perfekten Partner für Insektizidköder, wo eine konsequente, ausgedehnte Insektenkontrolle erforderlich ist, um die Kundenzufriedenheit zu maximieren und kostspielige Rückrufe zu minimieren.

Anhaltende Residualwirkung unter den meisten Bedingungen

Mythic® SC ist ein traditionelles, wasserbasiertes Suspensionskonzentrat, das sich leicht mischen und mit handelsüblichen Sprühgeräten auftragen lässt. In Fällen, in denen eine Resistenz vermutet wird, lässt es sich einfach in die normale Sprühbehandlung mit Pyrethroiden integrieren.

Die spezielle Formulierung des Suspensionskonzentrats ermöglicht einen gleichmäßigen Auftrag sowie eine hervorragende Haftung auf allen Oberflächen, auch wenn sie porös oder anderweitig problematisch sind, wie z. B. Mörtel, Holz und Zement. Dadurch wird unter den meisten Bedingungen eine bis zu drei Monate anhaltende Residualwirkung erzielt.

Wirkungsvolle und einfache Anwendung

Mythic® SC ist für den professionellen Einsatz in Wohngebäuden sowie in öffentlichen, gewerblichen und industriellen Räumlichkeiten zugelassen, einschließlich in Bereichen für die Lagerung, Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln.

Nichtfärbend, beinahe geruchlos und ohne Rückstände zu hinterlassen, kann es sicher und bei minimalem Kundenbeschwerderisiko an sensiblen Standorten verwendet werden.

Bei der professionellen Anwendung können Menschen und Haustiere die behandelten Räume sofort nach der vollständigen Trocknung der behandelten Oberflächen wieder betreten.

Modernste, nicht-pyrethroide Chemie

Mit Mythic® SC erhält die professionelle Schädlingsbekämpfung eine neue Chemikalienklasse mit einer neuen Wirkungsrichtung. Sein Wirkstoff Chlorfenapyr wird erst nach seiner Aufnahme aktiviert und verursacht Lähmung und Tod, da die Energieerzeugung in den Zellen der Insekten unterbunden wird.

Der Wirkstoff ist für Insekten nicht erkennbar und seine nicht-neurotoxische Wirkungsrichtung führt dazu, dass sich die Insekten nach dem Kontakt noch eine kurze Zeit weiter normal verhalten. Sie sterben zurückgezogen, ohne andere Artgenossen von behandelten Flächen abzuschrecken.

Seine getarnte Wirkung in Kombination mit seiner Fähigkeit, Resistenzen gegen andere Insektizide zu überwinden, macht Mythic® SC zu einer besonders wertvollen Ergänzung des professionellen Schädlingskontroll-Instrumentariums.

Effizienter Einsatz für maximalen Nutzen

Mythic® SC wird in 500-ml-Flaschen geliefert, die 106 g Chlorfenapyr pro Liter in Form eines wasserbasierten Suspensionskonzentrats enthalten.

  • Es wird mit Wasser verdünnt und kann mit allen herkömmlichen Rückentrage- oder Pumpsprühgeräten appliziert werden, mit denen sich ein grobdisperser Sprühnebel erzeugen lässt.
  • Jede Flasche enthält eine integrierte Dosierkammer zum einfachen und sicheren Anmischen.
  • Das Sprühgerät sollte mit der Hälfte der erforderlichen Wassermenge befüllt und die abgemessene Dosis Mythic® hinzugefügt werden.
  • Dann wird die übrige Wassermenge hinzugefügt und durch Schütteln gleichmäßig vermischt.
  • Es empfiehlt sich, die Sprühbehälter nach längeren Arbeitspausen erneut gründlich zu schütteln.
  • Das Produkt sollte ohne übermäßige Nässe- bzw. Tropfenbildung gleichmäßig auf die zu behandelnde Fläche verteilt werden.

Thomas Deuscher

Sales Manager professsionelle Schädlingsbekämpfung & Farmhygiene Deutschland, Österreich, Schweiz & Niederlande

Top